Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH Kurpromenade 1 06905 Bad Schmiedeberg

Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH Kurpromenade 1 06905 Bad Schmiedeberg

Nachrichten

Gesund Kochen

Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH Kurpromenade 1 06905 Bad Schmiedeberg

Beim Kochkurs lernen

Beim Kochkurs merken die Teilnehmenden: „Gesund kann ja total lecker sein!“
Im Kochkurs zeigt sich allerdings auch schnell, dass eine gesunde Ernährung weder kompliziert noch (geschmacklich) langweilig ist. Und: Die Rezepte, die Sandra Schneider mit auf den Weg gibt, sind immer für die ganze Familie konzipiert. Da gibt es zum Beispiel Schüttelpizza, die man auch gleich in verschiedenen Varianten machen kann. So bleibt nach dem Abendessen noch etwas übrig für die Mittagspause am nächsten Tag. Ofengemüse oder Gemüsebratlinge sind vollwertig und mineralstoffreich. Dabei stellt die Ernährungsberaterin auch gerne sogenannte Pseudogetreidesorten wie Buchweizen, Quinoa oder Amarant vor, die vielen vielleicht noch unbekannt sind. Entsprechende Berührungsängste, aber auch Vorurteile lassen sich so ausräumen. Letztere beobachtet Sandra Schneider auch immer wieder, wenn es um Vollkornnudeln geht – vor allem wegen deren Farbe. Ihr Trick: „Ein Teelöffel Kurkumapulver ins Kochwasser und schon verfärben sich die Nudeln. Ist erst einmal der optische Widerstand weg, sind die Teilnehmenden ganz erstaunt, wie lecker die Vollkornteigwaren schmecken.“ Und natürlich darf auch Nachtisch nicht fehlen: Aus Kakao, Avocado und Datteln kann zum Beispiel ganz leicht ein schmackhaftes Schokoladenmousse gezaubert werden. Weiterlesen im Blog

Der nächste Kochkurs mit Sandra Schneider im Kurmittelhaus: Dienstag, 2. Juli, 16:30 Uhr „Leckeres aus der Vollwertküche“
 

Zurück