Fachbereich Orthopädie

Indikationen und Kliniken

Physiotherapie

Anschlussheilbehandlungen und stationäre Heilverfahren werden in eigens dafür ausgewählten und zugelassenen, das heißt, speziell qualifizierten und hierfür eingerichteten Rehabilitationskliniken durchgeführt.

In Bad Schmiedeberg sind das die 1994 eröffnete Rehabilitationsklinik für Orthopädie und Gynäkologie -AHB- und die 2002 eröffnete Rehabilitationsklinik Eisenmoorbad, Fachklinik für Orthopädie und Gynäkologie. Beide Kliniken verfügen über alle notwendigen Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten für den Fachbereich Orthopädie.

Beide Kliniken befinden sich im Zentrum des Kurgebietes von Bad Schmiedeberg, eingebettet in Parkanlagen und das historische Gebäudeensemble.
Kulturelle und sportliche Freizeitangebote werden Ihnen sowohl in den Kliniken, im Kurmittelhaus und im Kurhaus unterbreitet.

Indikationen Fachbereich Orthopädie:

  • degenerative und posttraumatische Krankheiten des Stütz- und Bewegungsapparates
  • rheumatische Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates
    einschließlich Bechterewsche Krankheit
  • Stoffwechselerkrankungen mit Gelenkbeteiligung
  • angeborene Deformitäten des Stütz- und Bewegungsapparates
  • Osteoporose

Anschlussrehabilitation:

  • nach rheumachirurgischen Eingriffen
  • nach Gelenkersatz- und Wirbelsäulenoperationen
  • nach Verletzungen des Halte- und Bewegungsapparates
  • nach Amputationen

Nebenindikationen

  • Stoffwechselerkrankungen (Diabetes mellitus, Diabeteseinstellung, Adipositas, Fett-Stoffwechselstörung, Gicht)
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen (Hypertonie, Hypotonie, periphere arterielle Durchblutungsstörungen geringeren Grades, funktionelle Herz-Kreislauf-Störungen)
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Alterserscheinungen, Geroprophylaxe
  • psychovegetative Erkrankungen (psycho-physische Erschöpfungszustände)
  • Atemwegserkrankungen (chronische Bronchitis)
  • Kariesprophylaxe
  • funktionelle Magen-Darm-Störungen
  • kompensierte Funktionsstörungen der Nieren und ableitenden Harnwege

Durch entsprechende Umbauten und Anschaffungen von Hilfsmitteln haben wir in unseren Kliniken die Voraussetzungen geschaffen, um auch Patienten mit einem Körpergewicht bis zu 200 kg zu behandeln. Während der Rehabiliation erhalten Ernährungs- und Beratungstherapie eine stärkere Bedeutung. 

Rehabilitationsklinik 1 Rehabilitationsklinik Eisenmoorbad
Eisenmoorbad Bad Schmiedeberg-Kur-GmbH, Kurpromenade 1, 06905 Bad Schmiedeberg, info@eisenmoorbad.de | Seitenanfang